In der ersten Woche der Osterferien begaben sich insgesamt 18 Jugendliche aus Vettweiß, Kreuzau und Heimbach mit 4 Betreuern der jeweiligen Jugendeinrichtungen auf eine dreitägige Fahrradtour.

Das Wetter spielte zum Glück mit. Es blieb trocken und meistens schien sogar die Sonne. Nur dem zum Teil eisigen Wind mussten wir trotzen.

Die erste Etappe führte uns auf einer Strecke von knapp 40 km von Vettweiß über Euskirchen nach Bad Münstereifel-Rodert, wo wir in der dortigen Jugendherberge für die erste Nacht unser Lager aufschlugen.

Am zweiten Tag ging es von Bad Münstereifel zurück nach Euskirchen und von dort weiter über Erftstadt nach Hürth-Hermülheim, wo wir nach 60 km unsere Etappe wiederum in einer Jugendherberge beendeten. Ein kleines Grüppchen machte sich anschließend noch mit der Straßenbahn auf den Weg nach Köln, um dort den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Die Etappe am dritten Tag führte uns schließlich von Hürth über Liblar zurück nach Vettweiß, wo die Teilnehmer nach 40 km von ihren Eltern wieder in Empfang genommen wurden.

Die Stimmung unter den Teilnehmern war überwiegend gut und beim Abschied freute man sich schon auf die nächste Radtour im kommenden Jahr.

 

Bilder von der Tour findest Du hier.