Bobbycarrennen in Hausen

Am 25. Juni richtete die Jugendgruppe Hausen, unterstützt von einigen Eltern, zum wiederholten Mal ein Bobbycarrennen aus. Auf einer Streckenlänge von etwa 300 Metern ging es auf dem Teil der Sankt Nikolaus-Straße, der hinter der Grillhütte verläuft, für die Fahrer und Fahrerinnen bergab ins Ziel, wo sie von den Zuschauern begeistert empfangen wurden.

Vom Kindergartenkind bis zum Rentner war im Starterfeld jede Altersstufe vertreten.

In den verschiedenen Altersstufen gab es jeweils mehrere Wertungsläufe, von denen die schnellste Zeit zur Ermittlung des Siegers / der Siegerin herangezogen wurde. Eine elektronische Zeitmessanlage sorgte dabei für genaue Ergebnisse.

Zwischen den Läufen sowie nach Ende der Rennveranstaltung konnten sich die Fahrer/innen und Zuschauer bei Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen stärken.

Auch wenn wir uns den einen oder anderen Teilnehmer mehr gewünscht hätten, hat es allen Spaß gemacht und es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung.

Bobbycarrennen Hausen 2017